google.com, pub-5140930561534643, DIRECT, f08c47fec0942fa0<>script>

Magische Gegenstände aus aller Welt

Bei einem Bummel durch Alt-Berlin kommt man in der Großen Hamburger Straße 17 (eines der ältesten Häuser Berlins) an einem kleinen Museum vorbei, das zu einem Spaziergang durch die Welt der Magie einlädt.

Das MAGICUM in dem historischen Kellergewölbe in einer ehemaligen alten Schmiede zeigt magische Gegenstände aus aller Welt und nimmt die Besucher mit auf eine interaktive Reise, in der sie selbst ihre eigenen magischen Kräfte entdecken und geheimnisvolle Phänomene lösen können. An den Wochenenden verwandelt sich das Museum in eine Zaubershow mit verblüffenden Tricks und Illusionen. http://www.magicum-berlin.de/ Text und Fotos: Klaus Tolkmitt

Nach oben